GIS

Unsere Projekte sind gekoppelt an eine geografische Lage, sowohl der Boden als auch die Umgebung sind für jedes Projekt unterschiedlich. Um dies in unserer Beratung berücksichtigen zu können verwenden wir GIS (Geografisches Informationssystem). Hier koppeln wir frühzeitig Informationen mit einem Projektstandort und der Umgebung, so dass ein effizienter Einblick hinsichtlich Chancen und Risiken gewonnen werden kann, denn auch hier gilt "ein Bild sagt mehr als tausend Worte".

Das GIS ist ein interaktives System und kann während eines Projektes als Datenbank geographischer Informationen und zur Präsentation von Bodenuntersuchungen, Überwachungsplänen und verschiedenen geotechnischen Analysen dienen.

Für spezielle Fälle kann unter Verwendung detaillierten Daten eine detailliertere Berechnung durchgeführt werden. CRUX nutzt sein Know-how, das im innerstädtischen Bau von Baugruben und Tunneln gewonnen wurde. So kann das Schadensrisiko für einzelne oder mehrere Gebäude ermittelt werden, so dass zweifelsfrei das Risiko auf Beschädigung einer Verstärkungslösung unterbaut werden kann.

← Zurück zur Übersicht

Verwandte Projekte

Fahrradtiefgarage Beursplein

Site by Alsjeblaft!