CRUX RisK SCAN

Jedes Bauprojekt hat Einfluss auf die benachbarte Umgebung. Besonders beim Bauen in der Stadt müssen die Konsequenzen, die sich für die Nachbarbebauung ergeben sorgfältig analysiert werden. Führt der Bau eines Kellers nicht zu einem unakzeptablen Schadens-Risikoprofil für das angrenzende Gebäude? Bleibt die Druckleitung funktionstüchtig, wenn das Gelände daneben erhöht wird? Sind die Erschütterungen durch das Rammen von Pfählen oder das Vibrieren von Spundwandbohlen akzeptabel? Wie viel und wie lange kann der Grundwasserspiegel abgesenkt werden, ohne die Umgebung zu belasten?

CRUX Risk Scan
Mit dem CRUX Risk Scan (Chancen und Risiken) können wir oben stehenden Fragen beantworten. Darüber hinaus können wir qualitativ die Vollständigkeit eines Bauplans o.ä. hinsichtlich der Risiken prüfen, dich sich bei einem Bauprojekt für die Nachbarbebauung ergeben können.

Der Scan kann bei der Entwicklung und dem Beginn eines Bauprozesses eingesetzt werden, aber auch als zwischenzeitliche Kontrolle. Darüber hinaus kann der Scan eine wichtige Rolle spielen, als Instrument, um in Richtung aller beteiligten Parteien zu verdeutlichen, dass Sie als Behörde, Bauherr, Architekt oder Tragwerksplaner, Entwickler, Bauherr oder Bauunternehmer auf seriöse und gründliche Weise die Risiken durch eine externe und unabhängige qualifizierte Partei beurteilt lassen haben.

Je nach Art des Bauplans können die folgenden Punkte in unserem Scan abgedeckt werden;

• Bodenbeschaffenheit, Grundwasser
• Verformung und Stabilität Baugrund
• Einfluss auf die Nachbarbebauung
• Gründungen und/oder Verbauwände
• Erschütterungen
• Bodenverschmutzung
• Optimierungsmöglichkeiten
• Risikoanalyse und -kontrolle
• Bauphasen und -reihenfolge

← Zurück zur Übersicht

Verwandte Projekte

Conservatoriumhotel

Site by Alsjeblaft!