Hydrogeologie



Alle Grundwasserfragen können unter dem Begriff Hydrogeologie zusammengefasst werden. Grundwasser wird überall im Untergrund angetroffen. Hieraus ergeben sich eine breite Palette von unterschiedlichsten Fragestellungen. Der Grundwasserspiegel kann zu hoch sein, um im Trocken bauen zu können. Oder es bestehen besondere Risiken wie Bodensetzungen und das zu Tage fördern von Schadstoffen bei der Entwässerung. Aber auch Fragen zu Überschwemmungen, zur Bodenenergie und zur Sanierung von Grundwasserverschmutzung sind Gegenstand der Disziplin Hydrogeologie.

CRUX Engineering bietet in diesem Bereich Beratung für:

  • Entwässerung; prozessbegleitend vom Genehmigungsantrag/MER bis zur Ausführungsbegleitung und Überwachung
  • Modelluntersuchungen zur Verbreitung von Grundwasserverunreinigungen und Sanierungsberechnungen mit Mt3d/Rt3d
  • Statistik von Grundwasserständen, sowohl Zeitreihenanalysen als auch räumliche Statistiken
  • Prüfung von hydrogeologischen Effekten im Tiefbau
  • Regenerative Energiesysteme
  • Ausarbeitung von Überwachungsplänen und Durchführung einer 24/7-Grundwasserüberwachung und pumpentests.

Für die Modellberechnungen verwenden wir alle gängigen Grundwassermodellcodes. Wir haben umfangreiche Erfahrung im Bereich Modflow/iMod und Mt3d.

Site by Alsjeblaft!